Freitag, 4. Oktober 2013

Wie kann man mit der Overlock eine Flachnaht nähen ??

Diese Frage , hatte ich jetzt in meinem E-Mail Briefkasten :


Liebe Heidi, ich hab heute durch Zufall deinen Blog entdeckt, und bin knapp 1,5 Std daran hängen geblieben :) Ein toller Blog!!
Eine Frage an dich habe ich : Weißt du wie man mit der Overlock die Flachnaht näht? Nirgendwo im Netz habe ich Infos dazu gefunden, auch nicht im Anleitungsheft. Aber im Präsentationsvideo wird gesagt dass diese möglich ist und auch kurz gezeigt. Leider nicht die Einstellungen. Wäre sehr dankbar für eine Antwort :)
Liebe Grüße, Melanie




Danke für das Lob zum Blog :)) Die Antwort wusste ich auch nicht gleich . ....Dafür musste ich mir erst einmal fachlichen Rat holen  :) . 




Die Flachnaht entsteht in dem man den Schieber auf R (Rollsaum) stellt, die Stichlänge auf 3, das Differential auf 1 stellt, das Messer bleibt oben, die rechte Nadel wird ausgebaut.
Die Spannung der Overlock: die Spannung der Overlock von links beginnend auf --- 0,5 --- / rechte Nadel fehlt / --- 3 --- / --- 5 ---
Danach den Stoff auseinander ziehen.

Die Angaben sind in cm zu verstehen, und zeigen Ihnen an wieviel Sie abschneiden.
Ein Tipp zur Stoffführung, den Stoff mit der Hand möglichst vor dem Messer ruhig und gerade führen.
Den zugeschnittenden Stoff direkt an der OV- kante anlegen, somit wird nur hauchdünn abgeschnitten, und somit alle rausstehenden störenden Fäden abgeschnitten.
Alternative dazu, das Messer wegklappen. Würde ich allerdings nie tun.

Und für den Fall das ihr noch Fragen habt . 
Dann meldet euch 

Liebe Grüße 
Heidi