Freitag, 6. Dezember 2013

Jetzt wird gestickt bis der Arzt kommt

Ich hab´s Gestern ausprobiert . 
Und so geht´s . 
Dieses erste Bild kennt ihr schon 
 und auf Ja getippt 
 noch mal auf Ja tippen
 Dann den USB Stick rein ,
Er sollte nicht größer als 8 GB haben .
Am besten auch ganz leer , sonst verfranst man sich ganz schnell mit dem was man sticken will .
Auf USB tippen .

  Und dann auf das das Oberste Feld wo  "Knopf " drauf steht tippen

Dann wird gezeigt wo die Stickerei positioniert wird . 
Das kann man natürlich noch verschieben . 
Mit dem Kurser , das ist das  Viereck was auf dem Kopf steht 
 Das nächste Bild zeigt dann die Farbreihenfolge , Also welche Farbe als nächstes/oder zur Zeit gestickt wird
 Und los gehts





 Nur noch Fäden abschneiden ...aber vorsichtig !!! Mir sit da schon eine Panne passiert
 Und das Ergebnis .
Diese Stickdatei hab ich  von Stickpfötchen gekauft ,

Und noch ein paar kostenlose Stickdateien  von Embroidery

 Die Buchstaben sind nicht verunfallt , da hab ich die Stickerei auf 2 x gemacht .
Weil ich beim eingeben abgelenkt war ... :O



Ich kann nur sagen . Es ist ein fabelhaftes Stickergebnis. Selbst mein Mann hat riesen Augen bekommen .
Und war völlig begeistert .
Mädels , ich bin infiziert  und komplett aus dem Häuschen . Ich hätte niemals gedacht , wie toll die Stickereien aus sehen .

Und nun wünsche ich euch einen tollen Nikolaustag