Freitag, 10. Januar 2014

Stickmuster einfach etwas filigraner gestalten ..mit Stitch&Sew

Lange hatte es mich schon gestört , aber trotz bester Bemühungen hab ich keinen passenden Stoff ,der als Gardine in Frage gekommen könnte  für mein Nähzimmer gefunden . Von daher war es nur eine Frage der Zeit .Wann ich mir selbst eine kreiere . 
Und hier mein Ergebnis  ;) 

 Hier auch ein Bildchen von der ganzen Gardine
 Aber wie immer liegt es im Detail .... Ich wollte mehrere verschiedene Stickereien haben , und nicht nur 3 oder so die sich wieder holen . Also hab ich gesucht und bin auch fündig geworden . Aber man bekommt nicht alle Stickdateien die man gerne hätte , im gleichen Stil . Aber kein Problem ...ich weis jetzt wie ich das hinbekommen kann *gg

Und um alle Stickmuster in eine ähnliche filigrane Optik zu bekommen .Habe ich folgenden Trick angewandt .
Und gegangen ist es bei dem Problem um diese Overlock. Die wollte ich unbedingt sticken .

 Aber 1. war sie zu bunt  und 2. die Stichzahl viel zu hoch . Das ein zigste was stimmte die Größe .
13478 Stiche ..sind einfach zu hoch .Denn nur 10.000 kann meine W6 verarbeiten
 Zur Übersicht ..so wird es dargestellt wenn man sich die Stickdatei im Detail anschaut .
Die Zahlen unten drunter zeigen in welcher Reihenfolge gestickt wird .
 Also hab ich auf die Nr.1 geklickt  .
Und mir wurde die Fläche gezeigt welche mit dieser Farbe gestickt wird .

 Da ich die Ovi nicht so bunt haben wollte ,sondern filigran hab ich diese schon mal gelöscht
 Ebenso die Garnrollen ... auch gelöscht
 Und so sah das dann hinter her aus .
 Dann nur noch auf Muster speichern und fertig .
 Und noch ein kleiner Tipp , wen ihr euch mal vertun solltet . Falsches Kästchen gelöscht , dann einfach auf Rückgängig klicken und fertig . Und das wiederholt ihr so lange .  Bis das Original wieder so zu sehen ist . Wie ihr es braucht . Ich selbst kopiere alle Stickdateien bevor ich sie veränder . Kann ja gut sein ,das ich sie irgendwann mal im Original sticken will . Also nur für den Fall das ich mir irgendwann mal eine größere Stickmaschine zu lege ..oder wie schon im Post vorher beschrieben .Gibt es ja auch noch die Möglichkeit sich die Stickdatei auf 2x zu sticken  ;)


Und dann wollte ich noch mal an den kreativ Wettbewerb der bei mir rechts oben in der Sidebar zu sehen ist erinnern . Alle Info´s gibt es ab sofort auf einem extra Blog . HIER geht´s lang 

Ich hab übrigens noch gar keine Idee ...wo mit ich teilnehme .
Vermutlich kommt die Idee ja über Nacht  *gg

Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Experimentieren
LG heidi

PS ....Die Bilder anklicken , dann werden sie größer dargestellt