Samstag, 16. August 2014

Ich hab gestickt , genäht & ein Schnäppchen für euch bei W6 entdeckt ;)

Ok zu erst zu dem Schnäppchen ..... damit ihr auch noch hinter her meinen Post lest  *gg .

Unglaublich aber wahr ,Was ich grad   bei W6  entdeckt habe . Dort  gibt  es gerade  im Moment ein Angebot  was echt unschlagbar ist . Klick  . Die W6 1800 ist  so günstig , ...günstiger geht doch schon gar nicht mehr ;))
Das Maschinchen ist übrigens  eine vollwertige Nähmaschine mit der man genauso nähen kann wie mit allen anderen sie hat halt nur nicht den Luxus wie die großen ;)
Wer also für die Nähanfänge von den Kindern , oder Enkelkindern  oder selber nur mal gelegentlich eine Nähmaschine braucht und ein solides Maschinchen sucht . Ist hier genau richtig. Oder ihr könnt auch  jetzt schon mal an Weihnachten denken . Ist ja auch nicht mehr lange hin ;) ... hach ist ja meine liebste Jahreszeit
Und wer sich selber eine Ersatz oder Reise-Maschine kaufen möchte , macht bei dem Preis von nur 69,00 Euronen auch nix falsch . Die  10 Jahre Garantie sind natürlich inclusive . Ist ja keine Frage ....Oder ??
Also los wer weis , wie lange sie für den Preis zu bekommen ist   *gg .


                                                        *************************

Und nun zu meinem eigentlichen Post . Hab ich doch letztens vor einer Weile die Frage gestellt bekommen , wie ich den Überblick behalte , bei den ganzen Stickmustern , wenn sie im Display  erscheinen . Hier  hab ich einen Kissenbezug genäht und bestickt  und 6 verschiedene Stickdateien  ausprobiert . Den Schriftzug hab ich natürlich mit der Software selbst gemacht ;)



Ich habe meine Stickmuster , alle auf dem Rechner in verschiedene Kategorien sortiert . Dann die gewünschten  ausgesucht  und in einen  extra Ordner gespeichert . Und  erst dort haben sie dann alle einen anderen Namen bekommen .


Ich glaube hier kann man ganz gut sehen , das man nicht all zu viele Buchstaben zur Verfügung hat . Aber immerhin so viel das es nicht durch zu viel Text unübersichtlich wird und ich sie trotzdem auseinander halten kann




Ich denke so lässt es sich  ganz gut mit den Stickdateien arbeiten . 
Ach bevor ich es vergesse ... auf meinem Stick .. der Ausschließlich nur für die Stickdateien ist , sind immer nur die Dateinen drauf die ich aktuell sticke . Keine überflüssigen Dateien oder so . Schließlich muss man irgendwie den Überblick behalten ;) 
Wenn ihr noch Fragen habt , wie die Dateien sonst sortiere und den Überblick behalte  ,Dann sagt bescheid , Ich kann dann gerne mal einen Post zu diesem Thema schreiben ;))

LG und ein schönes Wochenende wünsch ich euch