Dienstag, 4. November 2014

Kalenderzahlen-Stick-Desaster ... oder hilfe meine Zahlen lösen sich auf :O

Was war passiert ??

Angefangen hab ich damit das ich alle 24 Zahlen ... von 1-24 digitalisiert habe .Das ging auf diese Weise, hab ich hier schon mal bebildert gezeigt  ratz fatz Klick 

 Die ersten 9 Zahlen waren recht schnell gestickt
 Nur dann das Problem . Der Springfaden zwischen der 1 und der 0 . Genau den wollte ich durch schneiden . Und dann entfernen .. und statt dessen löste sich die 1 auf
 Was war da nur passiert ???
Eigentlich gar nicht so schwer . Denn ich hab völlig vergessen jede Zahl für sich zu sticken . Soll heißen die Software kann ja gar nicht wissen , das es sich eigentlich um 2 einzelne Zahlen  handelt .
Nur was jetzt machen ??


Im Prinzip ist es ganz simpel . Unsere Digitalisierten Zahlen von 0- 9 setzen wir manuell zusammen .Also nicht beide Zahlen auf einmal , nein einen Farbwechsel oder Stop müssen wir einbauen .

Dafür müssen wir  erst einmal den Rahmen

 dann das Gitter in den Rahmen


 das ganze auf 100%


 Danach über Bearbeiten ...Muster einfügen


 die gesuchte Zahl anklicken


 und auf OK klicken


Dann mit der Maus auf die schwarzen Kästchen und  mit selbiger  auf die gewünschte Stelle platzieren


 Dann wieder auf Muster einfügen

 und auf Ok
Und auch die 2. Zahl auf die gewünschte Stelle platzieren


 Dann noch auf Enter


 Und das Muster speichern


Und beim Sticken könnt ihr dann auch direkt sehen , ob es richtig läuft . Denn wenn die Stickmaschine 2 Farben anzeigt ..Also auf einen Farbwechsel hinweist , stickt sie 2 verschiedene Dateien /Muster /Abschnitte




Die Software ist wirklich nicht schwer zu verstehen . Von daher kann ich die wirklich sehr empfehlen . Denn selbst für mich die mit Technik so gar nichts am Hut hat . Komme damit bestens zurecht ;) Aber es ist in der tat wirklich total klasse , wenn man sich austauschen kann .Ein paar Mädels im Nähforum hatten gleich den richtigen Verdacht , was ich vergessen habe ;) Denn  alleine wäre ich nicht auf die Lösung gekommen . Wo der Fehler im Detail steckt . Aber das beheben des Fehlers das hab ich dann doch ganz gut hinbekommen . Manches mal braucht es nur einen Denkanstoss ;))
Die Software  gibt es hier zu kaufen Klick . Ist vielleicht eine nette Geschenk-Idee zum Fest

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim ausprobieren ;))
LG Heidi