Donnerstag, 12. März 2015

Kundenservice von W6

Vor ein paar Tage erhielt ich folgende Mail :


Liebe Heidi,
ich gebe seit paar Jahren Nähkurse. Und häufig fragen mich Frauen, was für  eine Maschine ich wohl empfehlen würde?
Letzte Zeit wollen die Frauen auch aus vielen Gründen nicht so viel Geld ausgeben.
Aus den Tests weiß ich,dass W6 eigentlich ganz gut abschneidet. Aber in test sind  auch wirklich andere gute dabei.
Wie gut sind sie wirklich? Ich möchte nichts falsches empfehlen.
Die zweite Frage ist.. kann man sie  bei nicht Gefallen  zurück schicken?
Dritte, die wichtigste…
Letztens sagte mir eine Kundin, dass ihr das total unheimlich ist, dass es nirgendwo über das  Unternehmen und Personen zum nachlesen gibt…warum?
Es gibt keine kleine präsentation der firma oder geschäftsführer. Das hat zumindest eine Kundin von mir sehr misstrauisch gemacht..

Liebe grüße .....

Liebe ..... 
Ich kann wirklich und wahrhaftig schreiben das W6 einen super kulanten Service bietet . Bin ich doch auch schon in die Situation gekommen . Was eigentlich pure Dusseligkeit war ... Das ich den Kundenservice kontaktieren musste  . 

Und das es keinen Ansprechpartner ... nein das ist nicht so . Man kann mit W6 telefonisch  oder per Mail Kontakt aufnehmen . Klick 
Ganz unten auf der Seite von W6 steht das Impressum . Anklicken  und dort sind alle Kontaktmöglichkeiten aufgeführt  , ebenso der Geschäftsführer  usw. 
Ich hoffe nun ich konnte das Misstrauen ausräumen . 

Und noch zum Schluss . Ich hab meine W6 schon seid dem es sie gibt und bin so zu frieden damit das ich bis Heute nicht auf die Idee gekommen bin , diese Maschinen wieder Retour zu geben ;) Warum auch die näht alles was ich ihr unters Füßchen lege ...*gg Wer  allerdings seine neue Maschine wieder zurück geben möchte , kann das innerhalb der ersten 4 Wochen tun . Das ist gar kein Problem .

Und wenn es jetzt  noch Fragen gibt ... dann schickt  mir  eine  E-Mail , oder kontaktiert W6 

Und bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit 

LG heidi