Sonntag, 22. Mai 2016

Kork besticken

Kann man glauben oder nicht . Aber seid es Kork als Meterware am Stück gibt , lässt sich selbiger einfach so besticken . Ich bin wieder ganz fasziniert wie easy das mit meiner W6 N 8000 gefunzt hat.
Und hier mein Stickergebnis

Die Vorderseite


Die Rückseite

Die ist übrigens mit einem leichten Vlies ausgestattet , so das ich nicht einmal ein Stickvlies benötigt habe

Bestickt habe ich es mit dem neuen Multi-Color-Garn von Wertarbeit :) und die Buchstaben habe ich wie immer mit der Stitch&Sew Software  gezaubert . Das ging wie immer ratz fatz ;)


Den Farbverlauf finde ich super klasse . Und den Glanz perfekt . Vor allem wenn man Initialen auf etwas sticken möchte . Da kommen die Motive noch mal so schön zum Vorschein


Auch wenn der Preis vom Kork schon im höheren Preissegment liegt . Ist dieses Material für eine Handyhülle perfekt . Macht richtig was her ;)


Und wie ist das mit Verschlüssen im Kork ??

Kein Problem . Ösen und Druckknöpfe lassen sich ohne Probleme anbringen



.

Mein Fazit :

Ein tolles Material ,
Individuell gestalten   kann man es mit persönlicher Stickerei
Nützlichen und praktischne Dinge einen letzten Pfiff geben .
durch den weichen Vlies im Inneren auch für empfindliches sehr geeignet

Ich bin ganz begeistert und wünsche euch einen sonnigen Sonntag
LG Heidi