Freitag, 16. Oktober 2020

Heidi´s Klönschnack .... und die Liebe zum Detail

 ****Werbung  ohne Auftrag

Wenn ich mich beschreiben müsste würde ich als erstes behaupten das ich sehr kreativ bin. Ich kann gut rechnen, schnell lesen und gelesenes schnell wieder vergessen. Ich habe ein Auge für Farbnuancen und bin ein Organisationstalent. In Null Komma nichts kann ich Sachen auf die Beine stellen oder aber auch ein riesen Chaos veranstalten. Dazwischen ist alles möglich ....*gg. Ne im Ernst ich bin extrem ordentlich, nur ist der Weg dahin nicht für jeden nachvollziehbar. Es braucht manches mal wirklich Zeit bis sich das Chaos lichtet und es sich als gut organisiert zeigt. Und so kann ich mich bis ich am Ziel bin, in Details verlieren, das sucht wirklich seines gleichen. 

Bei Bekleidung spielen Details eine größere Rolle als man zu Anfang sehen kann. Dazu fällt mir als erstes mein neuer Wintermantel ein. Das ist mein Teil für Oktober. Wäre er nicht so gut durchdacht hätte ich ihn ganz sicher nicht mit Heim genommen.

Im Detail:

Er hat seine Steppung innen. Ich mags besonders weil ich eine Abneigung gegen Steppung überhaupt habe. Ich besitze auch 2 Jacken, aber beide kommen im Alltag wenig bis gar nicht zum Einsatz. Zum Einen meine lange Winterjacke in schwarz für Beerdigungen und dann meine Leichtdaunenjacke zum Wandern wenn es wirklich mal richtig kalt werden sollte. Alles schon erlebt... nur hatte ich damals nicht so eine Jacke dabei. Aus Fehlern lernt man.

Und dann mag ich es wenn man einen gescheiten Aufhänger hat, die Innenkapuze mit dem Fellrand abnehmbar ist. Ebenso bevorzuge ich Winterjacken wenn die Jacke hinten länger als vorne ist. Und die Sache mit dem 2 Wegezipper. Sehr praktisch beim Auto fahren. Die Taschen finde ich klasse. wenn man von oben etwas rein tun kann und von der Seite die Hände rein geben kann. Innen ist sie mit Vlies und dadurch schön warm. Die seitliche Tasche hat so gar einen Reißverschluss.
Die Farbe ist super und die vielen kleine Details . Sie ist wirklich ein guter Ersatz für meine , die ich vor einigen Monaten aussortiert habe.


Bei Schuhen achte ich ebenfalls sehr auf´s Detail. Da ist mein Anspruch kein bisschen geringer. Bei mir müssen sie nicht nur gut aussehen, sondern auch  haltbar  und bequem sein. Schuhe die ich nach ein paar Monaten weg geben muss, sind eher nicht mein Fall. Ich trage sie am liebsten viele Jahre.  Bei den Schuhen von Hartjes kann ich das. Sie sind Hand gearbeitet und so neutral gehalten das sie auch nach mehr als 2 Saison´s  immer noch gut aussehen. 
Als sie angekommen sind war ich wirklich gespannt ob sie zu den Taschen passen die ich schon habe. Und was soll ich sagen, wie die Faust auf´s Auge. Selbst die Jacken gehen hervorragend dazu. 

Ein weiteres ziemlich gutes Beispiel für meine Detailverliebtheit ist unser Minibad im oberen Stock. Vor Monaten hatte ich den Plan das muss Erwachsener werden. Kein Thema. Der Kinderkram verschwand und es zogen die ersten Teile in schwarz ein. Eine Weile hat es gedauert bis dann auch alles gefunden war. Und jetzt sieht es wirklich stimmig aus.

Ich freu mich das mein Plan aufgegangen ist. Das schwarz macht es so gar richtig chic. Ich fand es anfangs gar nicht so leicht eine passende Farbe zu finden, zumal beige jetzt nicht DIE Farbe ist, die ich ausgesucht hätte. Aber ein Bad was weit über 30 Jahre alt ist, muss nicht unbedingt unwohnlich aussehen. Nur ein paar Kleinigkeiten geändert und es sieht komplett anders aus. Im Laufe der letzten Wochen habe ich es dann noch hiermit ergänzt.


Ein paar Handtücher werde ich noch schwarz einfärben. Aber ansonsten würde ich sagen ist dieses Projekt abgeschlossen. Mir gefällt es total gut. Ich mag es sehr gerne. Die Mühe hat sich wirklich gelohnt . Denn mal ganz ehrlich gibt es etwas schlimmeres als ein Bad was nicht gepflegt ist. Gerade hier machen sich die Details richtig gut.  Ungepflegte Bäder habe ich schon einige gesehen, da gab es alles von Rost, Schimmel und co. Ich finde es einfach gruselig .....dabei ist es so leicht sich eine Wellness Oase zu zaubern. 


Auf´s Detail schaue ich bei Stoffen und Wolle besonders gerne. Stimmen sie wird es meins . So wie diese Wolle. Ich war gleich begeistert. Hat sie doch eine ganz eigene Art blau und olive zu kombinieren.

Dann hat mir der Stoff von Nautistore so gut gefallen das er meiner wurde. Der ist im Detail wirklich toll. Und ein Panel ist so viel das ich ihn mit etwas Ergänzung von einem Unistoff verdoppeln kann. Ich denke es werden 2 Teile werden.

Dieser Stoff sieht im Detail klasse aus. Etwas ungewöhnlich, ist aber auch ein Teil einer Nähchallange .
Ich bin total gespannt was die anderen daraus machen. Eine erste Idee habe ich schon.


Ich habe noch einige maritime Stoffe . Die am Ende im Detail noch mal aufgehübscht werden .



Und dann habe ich letztens beim Kaffeeröster dieses Armband entdeckt. Im Detail ist es genau meins. Als Kaffetante & Armbandsammlerin unverzichtbar :))


Wie Detail verliebt seid ihr eigentlich ? 
LG heidi



Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    ein schöner Klönschnack, eine tolle Jacke und die neue Farbe im Bad wirkt Wunder :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein herbstlich gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wirklich sehr ordentlich. So detailverliebt bi ich bei meinen Bücherregalen. Deko im Wohnzimmer muss auch passen. Die möchte ich demnächst komplett erneuern.
    Dein Bad sieht wirklich klasse aus.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    dein Bad hast du wunderbar aufgepeppt, sieht klasse aus. Und wenn du mit detailverliebt meinst, dass alles stimmig zueinander passt, dann ist das auch meins....denn mein Auge muss sich wohlfühlen. Deine kuschelige neue Winterjacke wird dich sicher durch die kalte Jahreszeit bringen...zweckmäßige schöne Details hat sie. Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, so detailverliebt bin ich nicht. Aber die Details der Jacke sind top und bei sowas lohnt es sich tatsächlich darauf zu achten. Das Bad ist klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  5. So detailverliebt wie Du bin ich nicht. Dein Bad sieht Klasse aus.
    Die neue Jacke finde ich ebenfalls gut, so praktisch und dennoch sehr schön anzusehen.
    Gut gewählt!
    Schöne Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  6. Da kann der Winter kommen liebe Heidi, du bist gut vorbereitet.
    Die Schuhe sind auch mein Favorit und passen gut zur Jacke,
    die Farbe ist der Hit !
    Liebevoll hast du dein Bad eingerichtet und deine Wahl der Wolle sowie Stoffe sind klasse.
    Detail verliebt, kreativ bin ich in meiner Bastelstube.
    Ich wünsche dir ein gemütlichen Freitag und einen guten Start in das Wochenende.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr detailverliebt liebe Heidi,
    siehe heute meine Blumen zum Kissen.
    Bei mir muss es stimmen, sonst werde ich kribbelig.
    Das Armband ist ja witzig. Und auch Schwarz zu Beige finde ich gut.
    Du kannst die Fliesen aber auch streichen. Geht flott und sieht danach wie neu aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Der Anorak schaut richtig gut aus, hält bestimmt schön warm. Soll ja auch immer kälter werden.LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    deine Jacke sieht sooo schön aus und die Schuhe erst :)
    Die Farbe ist echt toll, ich habe mir so eine ähnliche gekauft :)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ja schon sehr könnte man sagen. Ich weiss kleine Details die ich mag auch sehr zu schätzen. 😀
    Unser kleines Bad peppe ich auch immer mal wieder auf und ich kann mich, wie Du, über ein schönes Armband oder ein tolles Kleidungsstück freuen.
    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende Heidi, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin von Herzen eine Anorakliebhaberin, liebe Heidi. Also kann ich Deine Detailliebe gut verstehen. Echt schön die Jacke!! Liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Die Länge deiner Jacke ist sehr praktisch, ich bin begeistert, wieviel Details Du berücksichtigst. Genau wie in Deinem Bad, super aufgepeppt.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Da hast Du wieder ganze Arbeit geleistet, Heidi. Oder gut entschieden. Ja nachdem welchen Teil dieses Beitrags man im Detail betrachtet.
    Jacken die hinten länger sind und 2 Wege-Reißverschlüsse haben, schätze ich ebenso wie Qualität. Nicht nur bei Schuhen. Wenn ich mich für etwas entscheide, das wertig ist und entsprechend "teuer", hoffe ich natürlich, dass ich lange Freude daran habe.
    Wir haben hier super kalkiges Wasser. Das ist nervig, weil man wirklich hart kämpfen muss, damit nicht alles einkalkt.
    Ansonsten mag es oft chaotisch wirken, was ich tue. Aber ich verfolge immer einen Plan und irgendwann sehen dann auch die anderen das ergebnis.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Den Stoff finde ich genial. Woher ist der?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Möwe ist Nautistore und der Typ von Stoffe Werning ;)

      Löschen
    2. Ach witzig, der Typ ne Eigenproduktion :) Den meinte ich, der ist super.

      LG Katrin

      Löschen
  15. Den Spruch mit der Möwe finde ich ja herrlich ;-))). Liebe zum Detail ist mir auch sehr wichtig. Deinen Wintermantel finde ich klasse, ganz mein Geschmack. Auch die Sneaker gefallen mir auf Anhieb.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich freu mich wirklich sehr darüber.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de