Sonntag, 28. August 2016

2 Buch-Tipp´s für Nähanfänger

Nähen ist für mich Spaß und Entspannung . Erst das nähen selbst bringt die Erfahrung . Für Nähkurse hat man nicht immer so die Zeit wie man sie gerne hätte . Von daher sind einfache Schnittmuster auf jeden Fall ein guter Einstieg . Und genau dafür habe ich 2 wirklich schöne Bücher gefunden .Für kleinere Projekte die etwas her machen und auch Anfänger ohne weiteres hinbekommen können .

Mein erster Buch-Tipp

Schön aufbewahrt & selbst genäht



Das Buch beginnt mit einer Einleitung , Dann gibt es paar wertvolle Tipp´s zu den Materialien und dem benötigten Werkzeug . Danach folgen Ideen mit grundlegenden Techniken & nützlichen Stichen . Und direkt im Anschluss  geht es auch schon los mit den einzelnen Projekten .
Angefangen von Utensilo´s über Mäppchen , Täschchen, Körben ,einem  Schubladeneinsatz ,Nadelbuch usw,.
Alle Projekte sind  mit Schritt für Schritt  Anleitungen  ergänzt . Die dazu gehörigen  Bilder sind super zu erkennen  und hilfreich . Die Modelle  sind wirklich  sehr leicht nachvollziehbar und in kürzester Zeit  machbar . Tipp´s und gute Ideen finden sich auf vielen Seiten .

Daher vergebe ich für dieses wirklich sehr gelungene Nähbuch 5 ***** und eine Kaufempfehlung .

Dieses Buch ist von Debbie Shore , hat 95 Seiten und ist im Bassermann Verlag für gerade mal 9,99 hier zu bekommen .



Buch-Tipp Nr 2


Dieses Buch beinhaltet Anleitungen und Schnittmuster rund um Baby´s Mode . Es beginnt mit einer niedlichen Wendejacke . Dann folgen im ersten Teil  Kleider , Höschen , Pumphose, Latzhose, Spitzmütze  und noch einige weitere Modelle .
Der 2. Teil beschäftigt sich mit dem Kinderzimmer. Dafür findet man im Buch Ideen zum Nestchen , einem Stillkissen , Wickeltasche , Wolkenkissen , Aufbewahrung der Toilettenartikel und noch einige mehr .
Für alle 28 unkomplizierten  Modelle gibt es einen Schnittmusterbogen . Wo das herauskopieren keinerlei Probleme darstellt . Die einzelnen Projekte sind mit Skizzen versehen , die recht gut  zu verstehen sind . Das ist ein wenig ungewöhnlich .Hat man sich aber einmal daran gewöhnt klappt es recht schnell mit den einzelnen Projekten .
Was dem Nähanfänger besonders gefallen wird , das alle Projekte sehr gut aus Baumwollstoffen anzufertigen sind . Da diese Stoffe nicht elastisch und dadurch etwas leichter zu verarbeiten sind. Mancher Anfänger zögert doch ein wenig wenn es um elastische Stoffe geht .
Mir hat besonders die Einfachheit, die hübsche Optik der Modelle und das nostalgisch angehauchte gefallen .

Daher vergebe ich für dieses sehr liebevoll gestaltete Buch 4**** und eine Kaufempfehlung.  .

Dieses Buch ist von Isabelle Leloup , hat 122 Seiten und ist im Südwest Verlag erschienen . Und ist hier zu bekommen .

Beide Bücher wurden mir kosten - und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt .


Ich wünsche euch eine schöne Woche
LG Heidi 

Kommentare:

Katrin B. hat gesagt…

Sehr schöne Bücher und es wird jeder Nähanfänger dankbar sein, schöne Bücher zu finden. Das ist nämlich oft gar nicht so leicht. Der Erfolg ist bei deiner Bücherauswahl sicher garantiert :) Lust statt Frust!

LG Katrin

Otmar Schmitz hat gesagt…

Danke für die guten Tipps. Meine Frau will wieder mit dem Nähen
anfangen, und da kann ja ein wenig Anleitung nicht schaden. Und das mit der Babymode würde auch sehr gut passen. Das erste Enkel lässt nicht mehr lange auf sich warten

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Liebe Heidi,
da Du die Kommentare in Deinem Haupt-Blog immer noch nicht aktiviert hast, schreibe ich Dir heute hier einmal wieder. Vor allem wegen der Spitzendeckchen, das fand ich eine geniale Idee

http://heidis-seite.blogspot.de/2013/04/nr-35-ist-fertig.html

Werde ich vielleicht irgendwann so ähnlich auch verwirklichen.

Ich hoffe, es geht Dir gut.

Liebe Grüße
Sara

https://herz-und-leben.blogspot.de/2016/09/rohkost-torte-und-die-perfekte.html

http://mein-waldgarten.blogspot.de/2016/09/neu-bei-blogger-suchergebnisse.html

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de