Montag, 23. Juni 2014

Hier ein Tipp wie man ganz einfach aus einem T-Shirt Ärmeln .... kleine Puffärmelchen macht

Im Regelfall sind die Ärmel beim T-Shirt direkt am Arm , fast eng anliegend . 
Wenn man aber kleine Puffärmelchen haben möchte . 

Dann braucht man nur noch so wie auf dem Bild den Ärmel bis etwa zur Mitte einschneiden . Das Schnittmuster ein wenig auseinander schieben und die Nahtzugabe an der Armkugel verdoppeln  .
Soll heißen statt 0,75 cm ... nun 1,5 cm Nahtzugabe zu geben .
Und nun das ganze auf einer neuen Folie oder Schnittmuster Papier übertragen oder drum rum malen ;)



Und schon ist der Ärmel nicht mehr ganz glatt  und steht ein klein wenig ab



Viel Spaß beim nach nähen ;)
Liebe Grüße 
Heidi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de