Sonntag, 24. April 2016

Kunstleder besticken & bügeln

Ich habe es versucht ...es ist gelungen .Allerdings sollte man unbedingt , wenn man ein so tolles Ergebnis haben möchte wie ich ; ein paar Regeln befolgen

Kunstleder lässt sich tatsächlich bügeln . Und das ist auch gut so denn nach dem Sticken sieht es schon mal so aus ... leicht wellig


Zum Bügeln müsst ihr die Temperatur auf Wolle , auf dem Bügeleisen stellen ,und Backpapier auf das Kunstleder legen . Und dann mit Dampf drüber bügeln


Ihr könnt die Ober- und oder die Unterseite bügeln . Welche ist schon fast gleich . Und wie man sehen kann hat meine W6 perfekt gestickt


Und nach dem Bügeln sieht es so aus . Super Klasse :))



Ebenfalls lasse sich auf diese Weise Nähte auseinander bügeln


Und auch hier hat die Nähmaschine keine Probleme mit einem Zierstich . Doppeltes Kunstleder plus Satinband , hat sie tadellos bestickt



Zusammen gefasst .
Backpapier vor dem Bügeln  auf das Kunstleder legen und  mit niedriger Temperatur bügeln . Wenn ihr das so macht kann gar nichts schief gehen ;)

Viel Spaß beim ausprobieren
LG Heidi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de