Mittwoch, 7. April 2021

Gruselig....und/oder .....genial # 18

 Hallo und herzlich willkommen zu unserem neuesten Post von Gruselig.... und/oder ... genial , von Nicky und mir. 

Als ich mein heutiges Fundstück als genial empfunden habe, war ich schon fast fertig. Denn erst nach dem ersten anmalen ist mir aufgefallen wie genial die einfachste Lösung sein kann. 

Vor Ewigkeiten habe ich meine liebe zu Tiffany & Co entdeckt. Ich mag einfach den Gedanken das es Design´s gibt die zwar unendlich oft kopiert werden, aber die einen ganz anderen Ursprung haben.  Tiffany ist so eine Marke die auf eine lange Zeit zurück blicken kann. Die Geschichte ist echt lesenswert. Ein Haus mit Werten und Traditionen die schon einige Jahre zurück liegt. 

Ich weiß Tiffany hat schon seinen Preis. Um so mehr freue ich mich wenn ich das besondere Schnäppchen mache. So erging es mir vor einigen Monaten als ich diese hübsche Porzellandose gefunden habe. 


Ich war mir beim kauf sehr sicher daran werde ich lange meine Freude haben. Tja und was soll ich sagen. Der Verkäufer hat nur die winzige Tatsache vergessen zu erwähnen das diese Porzellandose einige Macken hat. Ich war einigermaßen sauer. Aber was will mann machen . Ich mag sie trotzdem . 

Lange stand sie dann auf meiner Kommode bis ich die einfachste Idee überhaupt hatte. Ich könnte sie selber etwas ausbessern. Mit meinem liebsten Trick.... wenn es nur um wenig Ausbesserung geht.


Blöd nur jetzt hatte ich schon einmal drüber gepinselt, aber ich denke man kann es ganz gut erkennen.



Nein gewöhnlich trage ich keinen blauen Nagellack ...*gg


Diesen kleinen und wirklich simplen Trick wende ich schon Ewig an wenn es nur um klitzekleine Farbangleichungen geht. Das kann tatsächlich alles mögliche sein.


Ich habe noch  2 x  darüber gepinselt und jetzt sieht man die winzigen Ausbesserungen so gut wie gar nicht mehr. 


Mich freut es total. Und meiner Liebe zu dieser Dose, ...die ich ansonsten wunderschön finde tut es keinen Abbruch. 

Und nun zu euch. Findet ihr den Nagellacktrick genial ? Oder sollte man in so einem Fall einen Fachmann ran lassen der das wieder in Ordnung bringt ? 

Was Nicky gefunden hat, hat sie mir vorab nicht verraten ...*gg . Daher gehe ich jetzt gucken. Und wenn ihr mögt kommt einfach mit ;)

LG heidi.... die wirklich schon sehr kuriose Nagellacke gekauft hat :))

Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi,
    das mit dem Nagellack ist genial. Passt und für mich sieht das Fehlerlos aus.
    Einen schönen Tag.
    L.G.
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, ich finde den Trick genial, habe auch schon Absätze am Glitzerschuh ausgebessert, vergesse es aber dann wieder. Lieben Dank für den Anstupser, viel Freude an der feinen Dose und liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Definitiv genial. Die Dose und auch der Trick. Den hab ich auch schon das ein oder andere Mal angewendet. Die kleinen Macken sieht man echt so gut wie gar nicht mehr. Wenn man nicht wüsste, dass sie da sind/waren....

    Und ich hab tatsächlich mal einen Nagellack in so einer ähnlichen Farbe getragen. Ich hatte damals mal einen selbstgestrickten Rollkragenpulli in diversen Blautönen wo der herrlich zu gepasst hat :-D

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee gut liebe Heidi.
    Damit kann man wunderbar kleine Macken ausbessern.
    Die Dose finde ich klasse. Ich mag Tiffany sehr und war vor drei Jahren in NY im Stammhaus.
    Damit hatte ich mir einen großen Raum erfüllt.
    Irgendwann möchte ich da nochmal hin.
    Dir einen schönen Abend, lieben gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Absolut genial find ich Deinen Trick mit dem Nagellack, auf diese Idee muss man erst einmal kommen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein genialer Trick, liebe Heidi...mit Nagellack kann man kleine Beschädigungen farblich super ausgleichen.
    Danke nochmal für die Erinnerung.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Genial auf jeden Fall! 👍 Super Idee Heidi.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann hat auch einen schwarzen. Um diverse Scharten an seinen Gitarren auszubessern. Hält bombenfest und man sieht es nicht.
    Why not.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. ich finde den Trick genial und die Porzellandose wunderschön! Es hätte mich nicht mal gestört, wenn sie diese kleinen Macken gehabt hätte - aber nun ist sie ja wieder fast perfekt! Super Idee!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja kein Fan von solchem Nippes, aber es gefällt mir du deine Tiffaydose verschönert hast. Ganz tolle Idee mal wieder.

    Liebe Grüße von der Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi, super haste das gemacht, tolle Idee mit dem Nagellack das merke ich mir und werde das auch machen, ich habe auch schon eine Idee denn mein Liegestuhl mit der gewebten Bespannung hat auch an einer Stelle keine Farbe mehr ich weiss gar net warum ? Da werde ich mal den schwarzen Nagellack daraufgeben.... Wie gut dass man viele Farben hat, früher habe ich mir manchmal jeden Fußnagel in einer anderen Farbe bepinselt das waren dann meine Sommer-Sonne-Sand-Füße :-))))))

    Liebe Samstagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich freu mich wirklich sehr darüber.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de