Montag, 5. Mai 2014

Gürtel und Sommer-Loop ratz fatz selbst genäht

Ich mag es total gerne wenn alles zusammen passt . Und da man nicht immer den passenden Gürtel bekommen kann . Hab ich einen selbst genäht .
Wie das geht zeig ich euch jetzt :)

Für den Gürtel benötigt man :

Stanzband in der Breite 10-30-30-10 oder ein 6cm breiter Streifen  250er Bügelvlies ,
30mm  D-Bügel
und einen dünnen Stoff 12 cm breit
Die länge könnt ihr auf eure Wunschlänge kürzen  .Und vom Stanzband die äußeren schmalen Streifen abschneiden
 den Stoff sauber auf die 12 cm zuschneiden
 Anfang und Ende umbüglen und mittig das Stanzband aufbügeln
 dann beide überstehenden Seiten umklappen  , und bügeln
 das ganze dann noch mal zur Mitte umklappen , bügeln
 und drüber nähen
 Zum Schluß noch an einem  Ende die ..."2 " D-Bügel mit einnähen

Fertig ;)

Und der passende Loop wird so genäht :
Einen Stoffstreifen ca. 50 cm breite und die komplette Länge mindestens 130 cm mittig falten und die Enden aufeinander legen .
 dann die Enden einmal ca. 1 cm umlegen  und bügeln
 Dann noch mal umlegen  und noch einmal bügeln
 Und so  sollte es von der rechten Seite aussehen
 und so von der linken
Und drüber nähen
 Dann die langen Seiten am Rand  1 cm nach innen falten .
Und das macht man mit beiden Seiten .
Danach nur noch aufeinander legen und wie auf dem Bild dargestellt drüber nähen

Und fertig :))


Und passt beides zusammen
 Viel Spaß beim nach nähen

Liebe Grüße
Heidi