Mittwoch, 5. Mai 2021

Gruselig....und/oder .....genial # 19

 Hallo und herzlich willkommen zu unserem neuesten Post von Gruselig.... und/oder ... genial , von Nicky und mir.

Mein heutiges Fundstück habe ich gar nicht gesucht, ich habe es einfach so gefunden. Als ich es sah habe ich mich doch ein bissche gewundert warum in einer Gießkanne mittig ein Loch ist.


Der Zettel der aus dem Loch guckte gab mir die Antwort. Ich muss gestehen darauf wäre ich niemals sofort gekommen. Denn es ist ein...... Nistkasten .... :)) Ich fand die Idee so klasse, das ich die Gießkanne einfach mitnehmen musste. Denn ich mag ausgefallene  Gartendeko. Deko die ein bisschen anders ist, nicht ganz so bunt oder schrill, findet gerne ein neues zu Hause bei mir. 

Und nun zu euch. Ist das gruselig und/oder genial ?  Und wie kreativ darf eure Gartendeko aussehen ? 

Was Nicky gefunden hat, hat sie mir vorab nicht verraten ...*gg . Daher gehe ich jetzt gucken. Und wenn ihr mögt kommt einfach mit ;)

LG heidi

Kommentare:

  1. Mein erster Gedanke war: Ein Nistkasten. Warum nicht? Den Vögeln ist es ja egal, wo sie ihre Nachkommen aufziehen, Hauptsache, es ist ein sicherer Platz. Falls die Vögel nicht reingehen, dann wird es von anderen Tieren angenommen und als Deko finde ich es gut.
    Fazit: Ich gehöre zur Fraktion "genial", wobei ich genial übertrieben finde. Eher gut, aber auf keinen Fall gruslig.
    Herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Absolut genial! Und wenn man sieht, wo Vögel überall Nisten auch absolut natürlich :-) Wenn ich einen Garten hätte, hätte ich die sicherlich auch mitgenommen. "Meine" Spatzen kommen immer noch zu uns, auch wenn wir sie schon lange nicht mehr füttern dürfen. Sie toben durch die Kräuter und benutzen meine stets gefüllten Gießkannen (abgestandenes Wasser!) gerne als Tränke :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds cool. Es gibt deutlich unnützere Gartendeko. 😁 Ich bin mal gespannt ob jemand einzieht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. ...mir gefällt die Nistmöglichkeit auch :O)
    Ganz lieben gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    ich fins cool und gar nicht gruselig, zumal ich solche "alten" Gießkannen sehr mag :O) Ich hätte sie auch mitgenommen!
    Hab noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,

    Nistkasten war mir schon gleich klar und ich finde sie auch richtig hübsch. Die würde ich mir auch in den Garten hängen.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Kanne toll liebe Heidi und würde sie mir auch in den Garten stellen.
    Ist mal was anderes und die Farbe und Material sind genau meins.
    Also cool, nicht gruselig.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde die Kanne auch cool liebe Heidi. Die würde mir auch gefallen und nun hoffe ich, dass sie dann auch in Deinem Garten die richtigen Mieter finden wird♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällts. Obwohl ich nicht sicher bin, ob die Vögel da rein gehen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee, ein Nistkasten in Kannenform...die hätte ich wohl auch nicht stehen lassen, liebe Heidi.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Das ist doch mal etwas ganz anderes als die üblichen Nistkästen. Daher Daumen hoch.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Eine Gießkanne als Nistkasten ist ganz toll liebe Heidi, coole Idee und genial für die neuen Bewohner.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Ich finds toll 😊 Genial, würde ich hier auch direkt aufhängen.

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt es auch! Als Gießkanne wär's wohl eher nicht zu gebrauchen :-))) Aber als Nistkasten find ich die Kanne echt schön: also genial, gar nicht gruselig.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal wieder eine ganz ausgefallene Idee. Ich finde es klasse, wenn man an Vögel, Insekten usw. denkt.

    Vor zwei Wochen haben wir beim Spazieren gehen Häuser entdeckt, die keine Gärten hatten. Alles zubetoniert. Geht gar nicht.

    Die Kanne ist nicht gruselig. Genial!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Heidi,
    ich finde die Idee so eine Kanne als Nistkasten zu verwenden einfach hinreißend. Ganz und gar nicht gruselig sondern originell :)
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Ich freu mich wirklich sehr darüber.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de